News-Archiv

Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Ferienfreizeit des TuS Klotten auf den Spuren von Asterix und Obelix

25.08.2017 16:26
von Simone Ziegler
 
Nach vielen Monaten der Vorplanung fand im Zeitraum vom 18.07. bis 27.07.2017 unsere alljährliche Ferienfreizeit für die Vereinsjugend des TuS Klotten 1919 e.V.
und deren Freunde statt.
Dieses Jahr schlugen wir unsere Zelte im Jugenddorf Teufelsfels im Hunsrück auf.
Das Planungsteam stellte für die insgesamt 29 Kinder und Jugendliche wieder ein interessantes Programm auf die Beine.
Unter dem Motto: „Asterix und Obelix“ ging es jeden Tag auf Entdeckungsreise.
Neben den üblichen Aktivitäten wie eine Lagerolympiade am ersten Tag oder eine Wanderung am dritten Tag, stand bei dem super Wetter auch der Besuch des Freibades in Kirn an.
Da am Freitagabend die erste Disco geplant war, wurde tagsüber in Workshops viel gemalt und gebastelt, damit das Ambiente auf der Party auch stimmt. Am Samstag hieß es dann auf der Showbühne Kinder gegen Betreuer.
Bei einem lustigen Quiz musste trotz der Sommerferien schulisches Wissen nochmal abgerufen werden. Auch wenn bei den Betreuern zeitweise wegen den Fragen der Kopf rauchte, hatten alle sehr viel Spaß.
Bevor das Boule-Tunier sonntags startete, gab es von einigen Betreuern für die Kinder und Jugendliche einen köstlichen Brunch, der kaum Wünsche offen ließ.
Am nächsten Tag hieß es dann „Asterix und Obelix in Ägypten“. Alle Spiele und Aktionen drehten sich um das ferne Land der Pharaonen.
Leider konnte der geplante Ausflug am Dienstag wegen schlechtem Wetter nicht stattfinden, als Ersatzprogramm fuhren dann alle in den Kletterpark nach Kirchberg.
Mittwochs wurde dann die Tagestour nachgeholt und es ging mit den Paddelbooten auf die Glan. Trotz dieser sportlichen Aktivität, waren alle bei der Abschluss – Disco am Abend dabei.
Wenn kein spezieller Programmpunkt anstand saß man abends gemütlich am Lagerfeuer oder besuchte die anderen Kids in den Schlafhüten.
Schnell wuchs trotz der großen Altersspanne eine Gemeinschaft zusammen und neue Freundschaften bildeten sich. Viel zu schnell verging die Zeit und die Heimreise stand an.
Doch die Vorfreude für das nächste Jahr ist schon groß, da es 2018 wieder ins Brohltal geht, eine tolle Ferienanlage direkt am Freibad. Betreuer, Vorstand und die Kids waren froh, das dieses Event ohne Zwischenfälle und bei viel Sonnenschein durchgeführt werden konnte.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an das Planungsteam und an die Betreuer für diese tolle Ferienfreizeit.

 

Zurück